ALMA & OSKAR

Ein Film von Dieter Berner

ALLGEMEIN Spielfilm
GENRE Drama

Eine Produktion der Film AG Produktions GmbH

In Koproduktion mit Turnus Film AG, Wüste Film GmbH und Dawson Films s.r.o.

Hergestellt mit Unterstützung von Österreichisches Film Institut, FISA – Filmstandort Austria, Filmfonds Wien, Land Niederösterreich, BAK - Bundesamt für Kultur, FiSS - Filmstandortförderung Schweiz, Zürcher Filmstiftung, MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, Tschechischer Filmfonds und Filmfonds Prag

In Zusammenarbeit mit ORF, ZDF und dem Schweizer Radio und Fernsehen SRF

SYNOPSIS
Im Frühjahr 1912 lässt sich Alma Mahler, Grande Dame der Wiener Gesellschaft und soeben erst Witwe geworden, auf eine Affäre mit dem „Enfant Terrible“ der Wiener Kunstszene, Oskar Kokoschka, ein. Es entbrennt eine Leidenschaft, die für beide existenzbedrohend wird.

CAST

EMILY COX Alma Mahler
VALENTIN POSTLMAYR Oskar Kokoschka
ANTON VON LUCKE Walter Gropius
TÁŇA PAUHOFOVÁ Lilly Lieser
BRIGITTE KARNER Anna Moll
WILFRIED HOCHHOLDINGER Adolf Loos
MARCELLO DE NARDO Gustav Mahler
MEHMET ATEŞÇİ Bruno Walter
GERALD VOTAVA Peter Altenberg
VIRGINIA HARTMANN Bessi
und ROLAND KOCH Carl Moll
sowie CORNELIUS OBONYA Franz Ferdinand

CREW

DREHBUCH Hilde Berger & Dieter Berner
REGIE Dieter Berner
PRODUZENT:INNEN Alexander Glehr, Johanna Scherz (AT)
KO-PRODUZENT:INNEN Anita Wasser, Michael Steiger (CH); Stefan Schubert (D) und Monika Kristl (CZ)
BILDGESTALTUNG Jakub Bejnarowicz 
SCHNITT Britta Nahler
MUSIK Stefan Will
SZENENBILD Su Erdt
KOSTÜMBILD Katarína Štrbová Bieliková
MASKENBILD Marc Hollenstein
ORIGINALTON Patrick Storck
LINE-PRODUCER Beatrice Hallenbarter
CASTING Rita Waszilovics