Landkrimi VIER - Fritsch/Richter
 

Landkrimi VIER

Ein Film von Marie Kreutzer

ALLGEMEIN Österreich | Fernsehfilm | 2021
GENRE Krimi
ORIGINALSPRACHE Deutsch 
LÄNGE 90 min

Eine Koproduktion der Film AG mit ORF und ZDF
Hergestellt mit Unterstützung des Fernsehfonds Austria und des Landes Niederösterreich

Die Produktion wurde unterstützt von der Lower Austrian Film Commission (LAFC) und ihrem Green Filming Service Evergreen Prisma

Diese Filmproduktion entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Producing.

SYNOPSIS
Hochwasser im Kamptal. Die sterblichen Überreste von drei Säuglingen werden im Keller eines alten Hauses entdeckt. Es ist das Elternhaus von Claudia, die vor zwanzig Jahren als Schulmädchen spurlos verschwunden ist. Ein Wiener Arzt will darin seine Praxis eröffnen. Aber er kommt nicht allein nach Krumau...

AUSZEICHNUNG
TV-Biber "Bester Fernsehfilm", Filmfestival Biberach 2021

CAST

JULIA FRANZ RICHTER Ulli 
REGINA FRITSCH Marion
OLIVER ROSSKOPF Georg
MANUEL RUBEY Benjamin
LAURENCE RUPP Matthias
SUSANNE MICHEL Marlene 
RAINER DOPPLER Deisenberger

CREW

DREHBUCH & REGIE Marie Kreutzer
KAMERA Leena Koppe
SCHNITT Ulrike Kofler
LICHT Thomas Hollaus
TON Claus Benischke-Lang
MASKE Sam Dopona und Verena Eichtinger
KOSTÜM Monika Buttinger
SZENENBILD Martin Reiter
MUSIK Kyrre Kvam
CASTING Rita Waszilovics
PRODUZENTINNEN Alexander Glehr und Johanna Scherz
PRODUKTIONSLEITUNG Robert Opratko und Viktoria Zellner
ORF REDAKTION Sabine Weber
ZDF REDAKTION Daniel Blum

FILMSTILLS

 
 
Landkrimi VIER - Fritsch/Richter